Gottesdienst mit Tina «VENUS» Schmidt


Sie lebte in der Welt der Schönen und Reichen und hatte eine eigene Agentur für Promotion und Styling. Tina stand gerne vor der Kamera und kreierte ihre eigene Welt «World of Venus» mit Pin-Up-Kalendern und VIP-Events. Als Glamour-Girl pflegte sie ihr Image als «Liebesgöttin».
Als sie die Stimme Gottes hörte, lernte sie eine ganz andere erfüllende Liebe kennen, die ihr Leben total auf den Kopf stellte.

Infos:

Brunch ab 09:15 Uhr
Gottesdienst um 10:30 Uhr

Ein Shuttlebus fährt dich ab dem Bahnhof SBB Frauenfeld 
um 09:50 Uhr + 10:20 Uhr direkt zur Halle 5.
Und wenn du möchtest auch wieder zurück zum Bahnhof
um 12:30 Uhr 13:00 Uhr