Infos - Stand 25. Juni 2020

Willkomme Dihei i de Halle 5 

Wir freuen uns, dass die Gottesdienste wieder vor Ort möglich sind!

Mit dem Ziel, möglichst grosse Sicherheit zu bieten und den Gottesdienst dennoch in möglichst grosser «Normalität» durchzuführen, haben wir ein paar organisatorische Anpassungen gemacht. Der Gottesdienst findet im Rahmen der Schutzkonzepte «VFG – Freikirchen Schweiz» und des «BAG» statt. Das aktuelle Schutzkonzept ist jeweils unter www.freikirchen.ch ersichtlich und wird auch bei uns am Infodesk und im Sekretariat aufliegen. 

Im Wesentlichen gelten zurzeit folgende Auflagen/Anpassungen:

Eine allfällige Ansteckungskette muss nachvollziehbar sein. Aus diesem Grund sind wir verpflichtet, die Teilnehmer des Gottesdienstes zu erfassen. Dazu befinden sich Meldekarten auf jedem Stuhl. Die Kontaktdaten dienen ausschliesslich der Nachverfolgbarkeit der Ansteckungsketten und werden nur im Notfall entsprechend ausgewertet. 14 Tage nach dem Gottesdienst werden alle Daten fachgerecht entsorgt.

Wo immer möglich ist ein Abstand von 1.5 Metern einzuhalten. Davon ausgenommen sind Sitzplätze im Saal und in der Cafeteria.

Bestuhlung im Gottesdienst-Saal:

Die Stuhlreihen müssen einen Mindestabstand von einem Meter haben (Rückenlehne zu Rückenlehne). Unsere grosszügigen Platzverhältnisse erlauben uns einen Abstand von 1,2m.

Zwischen Einzelpersonen oder Gruppen von Familien, Wohngemeinschaften oder Paaren ist jeweils ein Sitz frei zu lassen. Auch wenn dadurch ein Drittel der Stühle leer bleibt, haben wir immer noch Platz für über 250 erwachsene Gottesdienstbesucher.

Es ist wieder erlaubt, im Worship mitzusingen! Wir freuen uns, am Sonntag wieder zusammen zu worshipen!
Gemäss BAG besteht durch das Singen ein erhöhtes Ansteckungsrisiko. Mundschütze würden dieses vermindern, sind jedoch nicht obligatorisch.

Für Personen, denen es unwohl ist wenn gesungen wird, haben wir im hinteren Teil des Saales einen speziellen «Nicht-Sing-Bereich». So kann jeder nach seinem Wohlbefinden am Gottesdienst teilnehmen. 

Den Brunch vor dem Gottesdienst wird ab sofort wieder angeboten – jeweils Sonntags ab 9.15 Uhr. Abstandsregeln müssen an den Tischen nicht eingehalten werden. Ein einfaches Mittagessen im Anschluss an den Gottesdienst (Würste vom Grill etc.) werden ebenfalls angeboten. An Tischen mit mehr als vier Plätzen kann man sich auf einer Präsenzliste eintragen.

Wir freuen uns über jede Besucherin und jeden Besucher – verstehen es aber auch, wenn einzelne sich zurzeit in grösseren Menschenmengen noch unwohl fühlen und den Gottesdienst via Podcast von Zuhause aus geniessen. Die Predigt wird aufgezeichnet und ist jeweils am Sonntag ab ca. 15.00 Uhr online verfügbar. www.halle5-online.ch

Wir freuen uns, mit euch Gemeinschaft zu haben! Aktuelle Angaben zu den Anlässen findet ihr auf der Agenda (www.gvc-frauenfeld.ch/agenda)

Mit ganz lieben Grüssen und bis bald…

Helen und Nathanael